{$news_number = "3"} {* Wieviele Einträge sollen angezeigt werden? *} {$suco.bgcolor = "#FFE272"} {* Welche Hintergrunds-Farbe hat der News-Titel sowie die Links *} {$suco.color = "snow"} {* Welche Text-Farbe hat der News-Titel sowie die Links *} {$content.bgcolor = "#EDDF90"} {* Welche Hintergrunds-Farbe hat der News-Inhalt *} {$content.color = "snow"} {* Welche Text-Farbe hat der News-Titel sowie die Links *} {** Ab hier nach Möglichkeit keine Änderungen treffen **} {$count = 0} {foreach $news as $news_id => $single_news} {if $news_id != 'seq' && $count < $news_number} {$this_com = 0} {foreach $news_comments.$news_id as $comment_id => $comment} {$this_com = $this_com+1} {/foreach} {** HTML-Styles (wenn nötig} bitte hier ändern **}
{$single_news.subject}
{$single_news.content}
{if $this_com > 0}{/if}{$this_com} {if $this_com == 1} Kommentar {else} Kommentare {/if}{if $this_com > 0}{/if}
Kommentar verfassen

{** Ende der HTML-Tags **} {$count = $count+1} {/if} {/foreach}
Potterfans Logo

Professor Snape

 

Severus Snape ist  Hauslehrer von Slytherin. Professor Snape hat schwarzes Haar, und kann Harry Potter, wie auch soziemlich alle anderen Gryffindor, nicht ausstehen.

Er unterichtet in Harry's 1-5 Schuljahr Zaubertränke. In Harry's 6. Schuljahr hatte Snape seinen jahrelangen Wunschposten bekommen, er wurde Lehrer in Harrys Lieblingsfach, Verteidigung gegen die Dunklen Künste.

Professor Snape nannte sich in seiner Schulzeit "Halbblutprinz". Harry fand dies in seinem 6. Schuljahr heraus, wo er zufällig sein Zaubertrankbuch bekam, welches voll mit hilfreichen Notizen war.

Noch in diesem Jahr brachte Snape Dumbledore mit den Avada Kedavra Fluch um. Ab diesen Zeitpunkt stand fest, dass Snape ein Todesser war, also eine Gefolgsperson von Lord Voldemort.  
Später stellte sich allerdings heraus, dass dies durch Dumbledore geplant war, damit Voldemort das komplette Vertrauen in Snape hat.


Zum Beginn vom 7.Teil unterrichtet Snape Voldemort,, dass Harry in einer Nacht von zuhause abgeholt wird und dabei hatte er nicht unrecht. Harry flog im Schutz des Orden des Phönix zum Fuchsbau. Auf dem Weg dorthin, welchen Sie durch die Luft bestritten, lauerten Todesser auf ihn. Es gelang Voldemort aber nicht Harry zu bekommen. Da der Orden auf soetwa vorbereitet war, benutzen sie Vielsaft-Trank (=einen Trank, der einen in jemand anderen verwandelt) um Harry siebenmal zu duplizieren. Somit wussten die Todesser nicht, bei wem es sich um den richtigen Harry Potter handelt.

Im 7. Teil wurde Snape zum Schulleiter von Hogwarts ernannt. Die Hogwartsschule, genauso wie das Ministerium, unterlag hier die Kontrolle der Todesser.

Außerdem half Snape mit seinem Patronus, einer Hirschkuh, dass Harry das Schwert von Godric Gryffindor findet, und damit die Horkruxe (= Teile einer Seele) zerstören kann. Diese Horkruxe waren wichtig, damit Harry Voldemort endgültig besiegen kann.

Am Ende des siebten Bandes wurde Snape durch Lord Voldemort umgebracht. Dies hatte den Hintergrund, dass Voldemort meinte, Snape sei der Besitzer des Elderstabs (=mächtiger Zauberstab) und er habe die Kontrolle dessen mit dem Tod von Dumbledore übernommen. Dabei lag er allerdings falsch. Die Kontrolle und damit der eigentliche Besitzer des Stabs, war Draco Malfoy.